Verein

Der Vorstand: Dr. Wilhelm Wechsler (1. Vorsitzender)
Josef Gabler (2. Vorsitzender)
Anna Maria Sauber (Kassiererin)
Kristiane Reiber (Schriftführerin)
Die gewählten Beiräte: Dominik Grau
Ottmar Misoph
Hubert Wechsler
Vom Vorstand berufene Beiräte: Doris Steineck
Rudolf Reiber
Kassenprüfer: Rolf Guderle
Josef Salbaum

Ja! Wir sind konservativ. Weil es uns wichtig ist, Gutes und Bewährtes zu erhalten.

  • Weil wir der Überzeugung sind, dass die Spalter Altstadt in unserer Zeit mehr denn je erhaltenswert ist.
  • Weil wir neues Leben in alten Häusern brauchen.
  • Weil nur belebte Häuser mehr als ein Denkmal sind.
  • Weil es möglich ist, alte Gebäude an moderne Anforderungen anzupassen.
  • Weil das architektonische Erscheinungsbild unserer Hopfenhäuser einzigartig ist und Ausdruck wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Engagements der Spalter Bevölkerung mit ihren Traditionen, Riten und Ereignissen über Jahrhunderte hinweg ist.
  • Weil unsere regionale Bautradition Menschen anzieht, die als Besucher und auch als Bürger diese Einzigartigkeit suchen.
  • Weil dieses Alleinstellungsmerkmal auch wirtschaftliche Vorteile schafft.
  • Und nicht zuletzt, weil wir Menschen Nähe und Austausch mit anderen Menschen brauchen.

Dafür braucht es Mut zu Innovation und Offenheit im Denken, um über den Tellerrand hinauszuschauen um unsere wunderbare, einzigartige Altstadt auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten und auf diese Weise Identität zu stärken und zu schaffen.